Der Esel, das Wahrzeichen von Zell-Weierbach

Das Symboltier

Der Esel war und ist das Symboltier Zell-Weierbachs. Wegen seiner Genügsamkeit und Ausdauer war der Esel ein unentbehrlicher Helfer im Weinberg. Aber auch seine Milch, sein Fleisch und sein Fell wurde hier über Jahrhunderte von den Menschen verwertet.
Esel im Streichelzoo der Wolfsgrube in Zell-Weierbach
Tiergehege an der Wolfsgrube, Zell-Weierbach

Die Skulptur auf dem Burschel

Eselskulptur auf dem Burschel in Zell-Weierbach
Zum Gedenken an ihn stiftete Adolf Spinner (Gründer der Schöne-Gute-Heimat-Stiftung) 1988 die von Armin Göhringer (Zell am Harmersbach) gefertigte Eselskulptur auf dem Burschel.
 
 
©2009 Burschel.net  -  Impressum - Partnerseiten

Sponsorlinks