Lichterfest auf dem Zeller Burschel

auf dem Weg zum Lichterfest

Beim Lichterfest trifft man sich in Zell-Weierbach, um die Weihnachtszeit mit einem Glühwein aus echtem Zeller Abtsberg einzuläuten.
Das Lichterfest auf dem Burschel findet traditionell am ersten Adventswochenende statt. Vormittags wird gewöhnlich der Weihnachtsbaum dort auf dem Burschel mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr aufgestellt und mit zahlreichen Lichterketten gekonnt ins rechte Licht gerückt. Für das leibliche Wohl sorgt in der Regel der Ortschaftsrat und der Heimat und Geschichtsverein Zell-Weierbach. Den Erlös des Festes setzt der Heimat- und Geschichtsverein für den Erhalt von Kleindenkmälern und für die Ortsgeschichtsforschung ein.